Vermögensberatungs-Mandat

Das Bernecker-Vermögensberatungs-Mandat besteht in der professionellen Beratung bei allen Anlagefragen, die Sie als Kunde haben.

Die Vermögenswerte werden bei unseren Depotbanken platziert, wobei Sie als Kunde jederzeit Inhaber des Vermögens bleiben. Für den Finanzplatz Schweiz empfehlen wir die Banken Credit Suisse, Bank Julius Bär sowie die St. Galler Kantonalbank. Für den Finanzplatz Deutschland empfehlen wir die Bethmann Bank in Frankfurt.

In Zusammenarbeit mit unseren Depotbanken informiert Sie unser Vermögensverwalter Michael Paul Weber regelmässig über den aktuellen Stand Ihres Vermögens und beraten Sie jederzeit bei Anlageentscheidungen.

Wir unterstützen Sie beispielsweise bei der Auswahl Ihrer Anlagen und beraten Sie bei Anlageentscheidungen. Im Unterschied zum Vermögensverwaltungs-Mandat werden beim Vermögensberatungs-Mandat aber sämtliche Anlageentscheide von Ihnen selbst getroffen. Und Sie tragen auch die Verantwortung für die Entwicklung Ihrer Anlagen alleine – die Firma Bernecker & Cie hat nur eine beratende Funktion. Bei Abschluss eines Vermögensberatungs-Auftrags wird Bernecker & Cie lediglich autorisiert, jederzeit Konto- und Depotauszüge einzusehen sowie sämtliche Börsenaufträge auszuführen, die Sie als Kunde erteilen.